[innovativ]entwickelt

Umwelttechnik von [k]nord®

Wir entwickeln und projektieren innovative Dienstleistungen im Bereich Entsorgung und Abfallwirtschaft. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung, Planung, Beratung und im Vertrieb von biologisch-technischen Behandlungsstufen sowie dazu kompatiblen Systemen und Komponenten.

Wir setzen für unsere Auftraggeber auf zukunftsweisende sowie innovative Technologien und Lösungen, die technisch sinnvoll, aber auch wirtschaftlich sind. Parallel achten wir auf Akzeptanz bei Anwendern und eine allgemeine Umweltverträglichkeit. Für die Planung und Realisierung der Anlagen nutzen wir unsere Erfahrungen aus Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Biologie sowie Chemie. Dienstleistungen im Bereich Umwelttechnik bieten wir auch als Consulting an: Von der Planung einer Anlage und deren Bau bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen individuelle Konzepte und Lösungen zur Nutzung des abfallwirtschaftlichen Potenzials ihres Unternehmens.

Ansprechpartner

Andreas Lange
Vertrieb Umwelttechnik
Telefon: 04222/47-112
Mail: alange@k-nord.de

Leistungsspektrum Umwelttechnik

Abfallwirtschaft

Unser Credo ist: „Abfall ist kein Müll“. So behandeln und verwerten wir Abfälle stets mit dem Ziel der bestmöglichen Rückgewinnung von Rohstoffen und einer Steigerung der Recyclingquote.

Komposttechnologien

Grünschnitt, Gartenschnittgut, Lebensmittelabfälle, biologischer Hausmüll und andere biologisch abbaubare Stoffe werden mit unseren Technologien und Verfahren zu Kompost verarbeitet. Der Kompost wird im Anschluss als hochwertiger Nährboden im Gartenbau oder in der Landwirtschaft genutzt.

Industrielle Abwasserreinigung

Wir behandeln Abwässer, die in Industrie und Gewerbe mit unterschiedlichsten Inhaltsstoffen anfallen. Im Austausch mit unseren Kunden entwickeln wir passende Verfahren und Technologien für deren Entsorgung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Verwertung von Schlämmen wie beispielsweise Bohrschlämmen. Dabei greifen wir auf die umfangreichen Erfahrungen aus dem Betrieb von zwei unternehmenseigenen Behandlungsanlagen zurück.

Denitrifizierungs-System deni[k] für Grund- und Trinkwasser

Die wachsende Belastung des Grundwassers mit Nitrat ist eine ernsthafte Bedrohung für die Wasserversorgung mit schädlichen Folgen für die Gesundheit von Menschen und Tieren. Mit dem von uns entwickelten System zur Denitrifizierung wird belastetes Wasser kostengünstig und umweltfreundlich aufbereitet. Im Resultat ist es als Lebensmittel wieder uneingeschränkt genießbar. In den biologisch ausgelegten Wasseraufbereitungsanlagen entstehen zudem keine umweltschädlichen Nebenprodukte.

Restabfallkonzepte

Bei der Behandlung und Verwertung von Restabfällen setzen wir auf folgende Verfahren:

  • Mechanisch-biologische
  • Abfallbehandlung (MBA)
  • Stoffstrommanagement
  • Waste to fertilizer concept
  • Waste to energy concept

Wir realisieren Komplettlösungen und entwickeln zudem Einzelmodule wie die mechanische Aufbereitung, biologische Behandlung oder Abluftbehandlung. Der modulare Aufbau ermöglicht auch eine Anpassung an die Rahmenbedingungen, wenn diese sich nachträglich ändern. Das Stoffstrommanagement garantiert nachhaltige Lösungen unter Einbeziehung aller maßgebenden Kriterien und Vorgaben. Mit diesen Konzepten gewährleisten wir in Summe die nötige Entsorgungssicherheit.

Kontakt
Anfahrt